PREALIZE® GmbH - auf der LAKO 2014 in Hof - Gewinner der Führungskräfteausbildung

Spannende Konferenztage auf der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Bayern liegen hinter uns. Rund 400 Teilnehmer waren am letzten Juni Wochenende zu Gast in Hof. In der Freiheitshallte konnten wir an unserem Messestand mit den angereisten Fach- und Führungskräften viele interessante Gespräche führen.

 

 

Wir gratulieren Herrn Franz Rossmeisl von der Firma TenneT TSO GmbH in Bayreuth herzlich zum Gewinn unserer zertifizierten Führungskräfteausbildung LeaderCOMPETENCEMENT®, die anlässlich der LAKO unter den vielen Interessenten an unserem Stand verlost wurde.

Neben der kleinen Messe gab es auch Seminare, Vorträge, Workshops und Betriebsbesichtigungen. Einen spannenden Workshop mit dem Thema „Verändern Standards in der Führung die Einstellung von Führungskräften und die Ergebnisse von Unternehmen positiv? leiteten wir. Nachdem die Teilnehmer etwas über unsere Führungskräfteausbildung LeaderCOMPETENCEMENT® gehört und Hintergründe über die aktuelle Handlungsweisen von Führungskräften in der Menschenführung erfahren hatten, besprachen sie Pro und Contra‘s einer standardisierten Führung. Diese sollte aus verschiedenen Perspektiven, z.B. aus der eines Mitarbeiters, einer Führungskraft und des Unternehmens, betrachtet und bewertet werden. Letztendlich teilten alle die Meinung, dass Standards in der Führung deutlich mehr Vor- als Nachteile mit sich bringen.

Auch die Ergebnisse der langfristig angelegten Studie über mehr als 5 Jahre mit den 830 Absolventen der Führungskräfteausbildung belegt, dass gesetzte Standards die Arbeit der Führungskräfte merklich verbessern und die Ergebnisse in Unternehmen positiv beeinflusst. Weitere Informationen hierzu können Sie unter dem diesem Link nachlesen oder bei vertiefenden Fragen sich gerne direkt an uns wenden (Ansprechpartner: Cornelia Jeschek Tel. Nr. +49 (0) 9281 / 54 073 - 0).

Wenn sie einen kleinen Einblick in die LAKO 2014 bekommen möchten, können wir ihnen dieses Video von TV Oberfranken empfehlen.

Ein großes Dankeschön an die Wirtschaftsjunioren Hof für die Organisation und Durchführung der LAKO und natürlich an die netten Kontakte, die wir knüpfen durften.